Rauchentwicklung nach Elektrobrand, Guarda

Ein undichter, defekter Boiler verursachte einen Elektrobrand beim Haupttableau im Objekt. In der Folge entstand Rauch, welcher sich im Gebäude ausbreitete.

Die Pumpiers Pisoc konnten, mithilfe eines Lüfters den Rauch aus dem Gebäude entfernen. Mittels Wärmebildkamera konnten weitere, mögliche Brandherde ausgeschlossen werden. Als Vorsichtsmassnahme wurde der Strom im Gebäude durch eine Fachperson abgestellt.

AdF im Einsatz: 6

Andreas Kunz